Real Estate Lounge Frankfurt – BookTalk “Dein Eigenes Monopoly”

Rückblick Real Estate Lounge am 02.11.2022 in Frankfurt. Buchvorstellung durch Christoph Straube: “Dein Eigenes Monopoly – Von der Badstraße in die Schlossallee”

Sie kamen aus allen Himmelsrichtungen nach Frankfurt, ähnlich wie zur Buchmesse, die ihre Pforten 10 Tage zuvor geschlossen hatte. Fünf Tage, über 180.000 Besucher und 4.000 Aussteller. Soviele Teilnehmer konnte der BookTalk Monopoly, natürlich nicht aktivieren. Wenn man allerdings die Besucher an dem einen Abend mit dem einen Verlag, ins Verhältnis zu der Buchmesse-Statistik setzt, muss sich die Veranstaltung nicht verstecken: Ganz im Gegenteil, der BookTalk „Dein Eigenes Monopoly“ war relativ – deutlich besser besucht.

Vorteile hatten die Besucher, die zu Fuß kommen konnten, waren doch in und um Frankfurt so viele Baustellen, dass einige etwas später ankamen.

Um 18:30 Uhr eröffnete Manfred Kuhn von KUHN + KOLLEGEN KAPITAL gewohnt leger und eloquent den Abend. Artig nutzte er die aufbereiteten Zahlen auf Kärtchen, wie das aus Sendungen von Markus Lanz oder Verona Poth, ehemals Feldbusch, bekannt ist. Die Notizen waren in dem Falle nicht von „Redakteuren im Sendekeller“ zusammengestellt, sondern von seinem Partner und KOLLEGEN, Libor Vincent, der später die Moderation übernahm.

Die beeindruckenden Fakten waren schnell genannt, 14.000 Mitglieder, allein FrankfurtRheinMain bietet über 4.000 Immobilienexperten. Insgesamt hatte die Region 12 Veranstaltungen in den Standorten, Darmstadt, Frankfurt, Mainz und Wiesbaden. Im Luigis Golf Restaurant findet am Donnerstag, den 10. November 2022 die REL Darmstadt statt und die REL Wiesbaden schließt am 24. November 2022 den Veranstaltungskalender der Region ab.

Damit steigt die Gesamtzahl für das Jahr 2023 auf 14 Events. Aufgrund ihrer Golfleidenschaft, etablierten die Frankfurter Veranstalter, zusätzlich die REL-Golfers-Cup-Tour mit drei Turnieren. Outside im Mainzer Golfclub und Golf-Club Hof Hausen vor der Sonne. Indoor, bei 38 Grad Celsius im H’UGO’S. Seit der Anekdote mit Ribery und Alaba, erzählt von Uli Hoeneß, – bitte auf Youtube zwei Minuten Zeit einplanen – wurde meine Meinung bestätigt, dass H’UGO’S nicht nur bekannt und gut ist, sondern auch prominentes Klientel bewirtet.

In diesem Jahr gab es mehr als 1.500 Anmeldungen; der ReStart nach der Pandemie ist für alle Seiten bestens gelaufen! „Mitten in der ImmobilienCommunity“ bietet die Real Estate Lounge diese enorme Reichweichte den IRECC-Partnern. Der Terminplan 2023 kann bereits auf der IRECC Website eingesehen werden. In der RheinMainRegion sind 2 MegaEvents in der Execution: ein Charity GolfTurnier bei den Kollegen der REL Darmstadt und ein Special Event in Wiesbaden, mehr wird noch nicht verraten.

Jede Veranstaltung in der Region hat Ihren eigenen Charakter und individuelle Ausprägungen. Dass die Region zusammenhält, bewies der Darmstädter Kollege, Maximilian Schallmay, der sich kollegial als Bildreporter, allerdings ohne Vergütung, einbrachte. Also nicht wie Herbie, der Fotoreporter von Baby Schimmerlos aus der TV-Serie Kir Royal von Helmut Dietl. Die Älteren werden sich erinnern. Der Kollege aus Wiesbaden gab Support, so gut es ging, vom Krankenbett aus. Danke Michael Zähringer an der Stelle und gute Besserung.

Die MaxBilder stehen im Album „REL FRANKFURT BookTalk Monopoly“ in der Frankfurt Gruppe: zum Album.

Als Gast für den BookTalk, konnte der Immobilienunternehmer und Autor Christoph Straube gewonnen werden. Libor Vincent übernahm die Moderation und stellte anschließend die Fragen.

Christoph Straube hat sein Immobilien-Geschäft im letzten Jahrzehnt erfolgreich aufgebaut. In seinem zweiten Buch verbindet er Theorie und Praxis in spielerischer Weise. „Dein eigenes Monopoly“ zeigt auf Basis des weltweit bekannten Spiels, wie es gelingen kann, von der Badstraße letztendlich in der Schlossallee zu landen. Damit gelingt es Christoph Straube, in einfacher und nachvollziehbarer Weise, das ABC des Immobilien-Investments im Schnelldurchgang anschaulich darzulegen. Angefangen mit Makro-Investment-Überlegungen über den Ankauf der ersten Immobilien, den Due-Diligence-Prozess beim Ankauf, die Finanzierungsthematik bis zum Businessplan eines Immobilien-Unternehmens. Kurz, klar und transparent werden diese Themen beschrieben. Die Strukturierung, anhand des Spiels, lässt den Leser immer weiter in die tieferen Sphären des Immobilien-Business blicken. Auch wenn er nicht unmittelbar plant, sein eigenes Immobilien-Imperium zu starten, hat er auf jeden Fall eine bessere Strategie, um beim nächsten Monopoly-Spiel fokussierter und damit erfolgreicher auf dem quadratischen Spielfeld zu agieren. Auf LOS geht’s los…

Christoph hatte auch noch Geschenke dabei. Franz Beckenbauer hätte wohl gefragt: „Ja iss den scho Weihnachta?“ Aber Spaß beiseite, es gab 100 Exemplare des Buches „Dein Eigenes Monopoly“ das Christoph auf der Buchmesse LIGHT den Besuchern nicht geben musste, sie holten sich die Exemplare ganz still und heimlich selbst. Christoph signierte diverse Seiten und so war es alles in allem eine runde Veranstaltung, obwohl der Star des Abends ja rechteckig war.

Neue Funktion

Business Matching

Matching

Erhalte Deine individuellen Event- Matches mit Personen, die exakt das suchen, was Du anbietest und umgekehrt. Unser Algorithmus führt Euch zusammen

Check-in

Mit unserem neuen Check-In System siehst Du gleich, wer live auf den Events vor Ort dabei ist.